Fohlen 2013

Fohlen 2013

Das Zuchtjahr ist fast zu Ende. Über das Jahr bin ich wg. vielen Aufregungen kaum dazu gekommen, zu berichten. aber:

+ in der Nacht zum 08.05.2013 hat Oracle abgefohlt und uns eine Gribaldi-Rappstute geschenkt.

Wer nun drei Jahre spĂ€ter wissen möchte, was aus der Stute geworden ist, möge hier nachsehen! Wir hatten GlĂŒck, das Fohlen ist in fördernde HĂ€nde bei Frau Angela Dregger gekommen und vorgestellt und eingetragen worden, Ergebnis: 54,5 Punkte, VerbandsprĂ€mie!!

+ in der Nacht vom 09.05.2013 hat Shire Call XX nach langer Pause eine erste Samba zur Welt gebracht, nÀmlich Sambamellow aus Adamello

+ beide Fohlen wurden gemustert, und haben sich dabei fĂŒr das rhein. Fohlenchampionat qualifiziert. Sie tragen den Eintrag "Champinatsfohlen" im Pass!

+ fĂŒr den Endring beim Championat hat es leider nicht gereicht. In diesem Zusammenhang danken wir fĂŒr die Ă€ußerst zuvorkommende Kommentierung der Fohlen durch Frau Sander, eigentlich ein Grund, Frau Sander und der Brennkomission Hausverbot zu erteilen, wie es andere schon getan haben. Aber dies ist ein Problem des rhein. Zuchtverbandes, welches hier nicht hingehört.

+ Die Zusammenarbeit mit NeumĂŒnster ist nach wie vor sehr gut. Deswegen wurden beide Fohlen in die trak. Fohlenbörse eingestellt. Oleander von Polarzar aus der Oracle hat sehr rasch eine KĂ€uferin befunden und ist inzwischen in das Bundesland Berlin gewechselt. Wobei, hier hat der Name "Gribaldi" gezogen.

+ Hippologisch erscheint (zumindest mir) Sambamellow eindeutig das bessere Pferd. Trotz aller Erfolge Ihres Halbbruders grade in diesem Jahr mochte auf "Mellow" noch niemand anbeissen, sie ist inzwischen in die Aufzucht gewechselt. Wir bleiben aber der Überzeugung, hier großen Dressurnachwuchs gefunden zu haben, Beobachten Sie Ihre weitere Entwicklung bitte auf der Verkaufsseite!